Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Wiesbaden

Grundlagen für schulische IT-Beauftragte

Thema Grundlagen für schulische IT-Beauftragte freigegeben
Inhalt/Beschreibung

In dieser Veranstaltung werden unter anderem Begriffe wie LAN, IP, Cloud, Router, Trojaner und Phishing erklärt sowie weiterer gängiger Fachbegriffe aus der IT-Welt. In einem Praxisteil bauen die Teilnehmer ein einfaches Netzwerk auf, testen seine Funktion und binden Geräte ein. Es werden die am weitesten verbreiteten Viren und Gefahren im Internet vorgestellt und Methoden zum Schutz gezeigt. Es soll auch kurz auf die Wichtigkeit von Sicherungen (Backups) hingewiesen werden. Außerdem werden verschiedene Sicherungslösungen vorgestellt. Die Fortbildung endet mit einer Fragerunde in der alle offenen Fragen gestellt werden können.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Kompetenzen zur Ausübung der Funktion von schulischen IT-Beauftragten oder zur Unterstützung dieser Personen.

Themenbereich Medienbildung
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart
Bildungsregion Bildungsregion Wiesbaden / Rheingau-Taunus
Anbieter/Veranstalter
Medienzentrum Wiesbaden e.V.
Michael Elster
Hochstättenstraße 6 -10
65183 Wiesbaden
Fon: +49-611-1665841 
Fax: +49-611-313929 
E-Mail: fortbildung@mdz-wi.de
Hinweis(e) Kostenfrei steht die Veranstaltung nur für Lehrkräfte aus Wiesbaden zur Verfügung. Für Teilnehmerkreise außerhalb der Stadt würden moderate Kosten anfallen.
Leitung Daniel Ruppert (Leiter Support im Medienzentrum Wiesbaden)
Dozentinnen/Dozenten Daniel Ruppert (Leiter Support im Medienzentrum Wiesbaden)
Dauer in Halbtagen 1
Abrufangebot Dieses Angebot kann von den Schulen beim Ansprechpartner abgerufen werden.
Kosten 0.00€
Ort Medienzentrum WIesbaden
Veranstaltungsnummer 0168616103
Interne Veranstaltungsnummer