Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Wiesbaden

LRS-Was tun? (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)

Thema LRS-Was tun? feststehende Teilnehmer / ausgebucht (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)
Inhalt/Beschreibung

- Grundlagen des Lese- und Schreibprozesses- Dynamische-integratives Sprechen Schreiben Lesen- Umsetzungsmöglichkeiten im Unterricht

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Neue Erkenntnisse in der Forschung von Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten - Bedeutung von Handdominanz und Richtungsorientierung- Grundlagen der Methode FRESCH (Freiburger Rechtschreibschule) , Aufbau und Umsetzung im Unterricht- Leseförderung

Themenbereich Förderung von Schüler/innen mit besonderen Schwierigkeiten beim Lesen, Rechtschreiben oder Rechnen
Fächer/Berufsfelder Deutsch
Zielgruppe(n) Lehrkräfte (schulinterne Veranst.)
Schulform(en) Förderschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Wiesbaden / Rheingau-Taunus
Anbieter/Veranstalter
Helen-Keller-Schule
Susanne Sievert, Silke Tews
Landgrabenstrasse 9
65199 Wiesbaden
Fon: +49 (611) 4118780 
Fax: +49 (611) 4118789 
E-Mail: poststelle@helen-keller-schule.wiesbaden.schulverwaltung.hessen.de
Leitung Susanne Sievert
Dozentinnen/Dozenten Günter J. Renk
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 04.10.2017 09:00 bis 17:00
Kosten 0.00€
Ort Helen-Keller-Schule, Wiesbaden
Veranstaltungsnummer 0179015901
Interne Veranstaltungsnummer 01790159