Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Wiesbaden

KLASSE KLASSE – Ein ganzheitliches Präventionsspiel für die Klassen 1-4

Thema KLASSE KLASSE – Ein ganzheitliches Präventionsspiel für die Klassen 1-4 freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Speziell für die Grundschule hat die KIKS UP-Akademie (Bad Nauheim) ein erfolgreich evaluiertes Konzept aufgestellt, das es ermöglicht, die Bereiche Sucht- und Gewaltprävention sowie Bewegungsförderung und Ernährungsbildung spielerisch in den Unterricht einzubinden.
In diesem ganzheitlichen Präventionsspiel – genannt „KLASSE KLASSE" - beschäftigen Lehrkraft und Schüler*innen sich gemeinsam und täglich im Unterricht mit unterschiedlich langen Einheiten zu diesen verschiedenen Themen. Die Auswahl der einzelnen Themen obliegt dabei überwiegend der Lehrkraft, da diese ihre Klasse am besten kennt und weiß, zu welchem Zeitpunkt welche Lerneinheit notwendig bzw. unterstützend ist. Auch eigene, bewährte Ideen und Methoden sind in das Präventionsspiel integrierbar.
Durch die 2-tägige Fortbildung erhalten die Lehrkräfte neben einer Einführung in Grundwissen bzgl. der o.g. vier Themen auch eine Wiederholung / Vertiefung erfolgreicher pädagogisch-diaktischer Arbeit mit Grundschüler*innen sowie eine Einführung in den Umgang mit dem Spiel.
Nach der Fortbildung können die Lehrkräfte das Programm eigenständig im Unterricht umsetzen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Wiederholung / Vertiefung von Grundlagenkenntnissen zu Sucht sowie Gewalt und deren Prävention

- Wiederholung / Vertiefung von Grundlagenkenntnissen zu Bewegung sowie Ernährung und Genuss

- Vertiefung der Kenntnisse bzgl. Förderung von Lebens-kompetenzen speziell im Grundschulalter

- Kennenlernen eines Gesamtkonzeptes zur umfassenden gesundheitlichen Prävention im Grundschulbereich,

- Anwendung erfolgreicher pädagogisch-didaktischer Prinzipien (basierend vor allem auf der Hattie-Studie und der „positiven Pädagogik)"

- Erwerb der Fähigkeit, das Konzept selbstständig und flexibel im eigenen Berufsalltag anzuwenden
Schwerpunkte der Medienbildungskompetenzen

- Mediennutzung
- Lehrerrolle und Personalentwicklung

Medienbildungskompetenzen Lehrerrolle und Personalentwicklung
Themenbereich allgemeine Unterrichtsformen und -methoden, allgemeine Didaktik, Lehr- und Lerntheorie (kein spezieller Fachbezug)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Förderschule, Grundschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Wiesbaden / Rheingau-Taunus
Anbieter/Veranstalter
SSA Rheingau-Taunus-Kreis u. Wiesbaden
Jacqueline Brand, Elisabeth Seubert
Walter-Hallstein-Straße 3- 7
65197 Wiesbaden
Fon: 0611 8803-0 
Fax: 0611 8803-466 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.WIESBADEN@KULTUS.HESSEN.DE
Dauer in Halbtagen 4
Abrufangebot Dieses Angebot kann von den Schulen beim Ansprechpartner abgerufen werden.
Kosten 0,00€
Veranstaltungsnummer 0200111701
Interne Veranstaltungsnummer 51063119_999