Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Wiesbaden

Evolution: Anpassung und Artentwicklung

Thema Evolution: Anpassung und Artentwicklung freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Besonders in der Unterstufe und in der Q4 findet das Thema „Evolution" einen Platz in den hessischen Lehrplänen. Darüber hinaus lassen sich aber natürlich auch viele Querverbindungen zu anderen Themenkreisen herstellen, die im weiteren Sinne mit Prozessen der Artentwicklung bzw. Anpassung und Selektion zu tun haben.
Wir möchten Ihnen in dieser Lehrerfortbildung Möglichkeiten vorstellen, wie Sie anhand der Exponate in unseren Naturhistorischen Sammlungen das Themenfeld „Evolution" für Schülerinnen und Schüler erlebbar werden lassen können: Zum einen bietet unser Zeit-Raum die Möglichkeit, mit Fossilien direkt aus der unmittelbaren Umgebung Wiesbadens eine Brücke in zurückliegende Erdzeitalter zu schlagen. Zum anderen kann in unserem Bewegungsraum die Evolution der Wirbeltierbewegung plastisch nachvollziehbar gemacht werden. Ebenso können Prozesse der Koevolution bei Räuber-Beute-Beziehungen erfahren werden.
Das Thema der sexuellen Selektion wird im Farbraum bei den Paradiesvögeln verständlich. In unserem Formenraum liegt der Fokus auf der Ausbildung einer überwältigenden Formenvielfalt bei der Variation eines gleichbleibenden Grundbauplanes, wie sie z.B. bei der Krebsvitrine ersichtlich wird. Und nicht zuletzt bietet die Schädelvitrine Möglichkeiten, das Thema der Humanevolution direkt am Objekt verständlich zu machen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten


- Kennenlernen ausgewählter Exponate, die sich für die handlungsorientierte Arbeit mit SchülerInnen eignen
- Vorstellung von Anbindungsmöglichkeiten an den eigenen Unterricht
- Kennenlernen der allgemeinen Arbeits- und Lernmöglichkeiten im außerschulischen Lernort Museum Wiesbaden

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Biologie
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Gymnasium, Sekundarstufe I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Wiesbaden / Rheingau-Taunus
Anbieter/Veranstalter
SSA Rheingau-Taunus-Kreis u. Wiesbaden
Frau Jacqueline Robertz
Walter-Hallstein-Str. 3-7
65197 Wiesbaden
Fon: 0611 8803-0 
Fax: 0611 8803-466 
E-Mail: fortbildung.SSA.Wiesbaden@kultus.hessen.de
Dauer in Halbtagen 1
Abrufangebot Dieses Angebot kann von den Schulen beim Ansprechpartner abgerufen werden.
Kosten 0.00€
Veranstaltungsnummer 0230849001
Interne Veranstaltungsnummer 51181941_999